Die Theater-Workshops

 

Unsere Theaterworkshops werden geleitete von den beiden bekannten Schauspielern Siemen Rühaak und Margrit Sartorius.

 

Auch bei anderen Gruppen kann es gut sein, dass sie mal vorbeischauen...

 


Jeder Kurs wird von unseren Künstlern individuell gestaltet und begleitet. Das heißt, Sie äußern Ihre Wünsche, Sie legen die Schwerpunkte fest. Wenn Sie wollen! Für die Künstler, die unsere Kurse leiten, ist diese Arbeit Herzensarbeit! Sollten Sie ein vorheriges Treffen und Kennen lernen wünschen, sind sie, nach zeitlicher Absprache und Möglichkeit, gerne dazu bereit!

 

In der Regel wird pro Tag in zwei Einheiten à 2,5 Stunden intensiv gearbeitet. Bei jedem Workshop wird ein Schauspieler-Basis-Training angeboten, sozusagen: „Das kleine Einmaleins der Schauspielkunst“!

Darüber hinaus können natürlich Szenen aus dem anstehenden Theater-Projekt erarbeitet und/oder verfeinert werden. Wobei sich die Inhalte im Verlauf der Woche, je nach Wunsch, verändern können. Workshop-Leiter und Leiter des Theaterprojekts bleiben in ständiger Kommunikation!


Wohnen & Anreise

Die jugendlichen Teilnehmer wohnen in Zelten rund um einen magischen Feuerplatz, für die Begleiter stehen zwei wunderschöne, individuell eingerichtete Appartamenti zur Verfügung www.ilpiccoloteatro77.de.

Für Gruppen "älterer Semester" können Gästezimmer nach Bedarf separat angemietet werden.

 

Bewährt haben sich pro Workshop max. 18 bis 20 Teilnehmer (inkl. Begleiter)

Eine Anreise mit kleineren Bussen ist ideal, bei früher Buchung sind aber auch günstige Flüge nach Rom, Florenz oder Pisa, dann Weiterreise mit dem Zug und Abholung, denkbar. Wir sind gerne bei der Organisation behilflich.

Wenn man schon einmal in „Bella Italia“ ist, dazu noch in der Toskana,

an diesem einzigartigen Platz, im IL PICCOLO TEATRO 77, gehören feiern und genießen zum „mit allen Sinnen erleben...“. Pizza-Abende mit im Holz-Ofen selbst gebackener Pizza, Film-Erlebnisse im „piccolo cinema“, baden gehen in den kleinen Becken des Vivo, Naturerlebnis pur, oder im kleinen Wasserfall ganz in der Nähe.